Die Verpflegung

Je nach Pflegebedürftigkeit werden die Mahlzeiten im Speisesaal “Dorfplatz”, "Kaminzimmer" oder in den Wohnräumen eingenommen. Angeboten werden seniorengerechte Vollkost, Schonkost im 3-Gänge Menü. Abwechslungsreiche Getränke zu den Mahlzeiten stehen zur Verfügung.

Es werden Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee mit Kuchen und Abendessen angeboten. Außerdem werden Zwischen- und Spätmahlzeiten gereicht.

Unsere Einrichtung legt Wert auf eine und bedarfsgerechte Ernährung der Senioren. Wir bieten eine abwechslungsreiche Kost und achten gezielt auf die angemessene Flüssigkeitsversorgung unserer Bewohner. Durch regelmäßige Kontrollen des Ernährungszustandes stellen wir sicher, dass unser Nahrungs- und Flüssigkeitsangebot auch entsprechend dem individuellen Bedarf unserer Bewohner angenommen wird.

Um den Anforderungen der neuen gesetzlichen Bestimmungen gerecht zu werden, halten wir die Ergebnisse der Kontrollen, sowie die geplanten und durchgeführten Maßnahmen schriftlich fest. Zielsetzung ist es, mögliche Risiken der Mangelernährung frühzeitig zu erkennen und Maßnahmen zur Verbesserung des Ernährungszustandes im Alter zu ergreifen.

Kundenmeinung:

„Mir wird bei vielen Dingen des täglichen Lebens sehr gut geholfen.“


Dr. S. Habersang

Residenz Royal Senioren-Zentrum
Lindenallee 50
63619 Bad Orb

Telefon: 0 60 52 / 84 - 0
Telefax: 0 60 52 / 84 - 260
EMail: info@residenz-royal.de
Web.: www.residenz-royal.de

Mitglied im Bundesverband
privater Anbieter sozialer
Dienste e.V

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.